Jake Gyllenhaal schließlich Antworten zu Taylor Swift

Jake Gyllenhaal hat in früheren Interviews sehr deutlich gemacht, dass er nicht darüber reden will, dass er und Taylor Swift während ihrer kurzlebigen Romanze liebevoll Äpfel in einem Obstgarten gepflückt haben.

Wenn der Schauspieler vorher gefragt wurde Der Wächter ob er glaubte Swift zu "spielen mit dem Feuer" zu sein, antwortete er unbehaglich: "Ich denke, wenn du in einer Beziehung bist, wirst du ständig hinterfragt, deine Freunde werden hinterfragt, aber ..."

Wenn das Wächter Reporter fuhr mit seiner Befragung fort, es wird behauptet, Gyllenhaal habe einen Blick von ihm entfernt, bevor er schließlich antwortete: "Ich würde lieben, nicht über mein persönliches Leben zu sprechen."

Aber der Schauspieler hat endlich auf eine Frage über den Sänger geantwortet, nachdem er von Jeff Bauman - einem Überlebenden des Boston-Marathon-Bombenanschlags, den Gyllenhaal in dem kommenden Drama spielt - spielerisch befragt wurde Stärker.

"Wenn du deine Beine im wirklichen Leben verloren hast, denkst du, Taylor Swift würde ein Lied darüber schreiben?" Bauman fickte frech während ihres Interviews, um den Film zu fördern.

"Für mich oder darüber?" der 36-Jährige NOktaventier Stern antwortete.

Als Bauman klarstellte: "Für dich - wie ein Country-Lied", scherzte Gyllenhaal: "Sie ist jetzt irgendwie in Pop geraten."

Und das war es.

Swift und Gyllenhaal haben im Jahr 2010 für einige Monate mit Swift berichtet Alles zu gut über ihre unglückliche Beziehung im Jahr 2012.

Taylor Swift | ELLE Großbritannien

Getty Images

Gyllenhaals neues Biopic Stärker Der Star spielt Bauman nach seiner langfristigen Genesung nachdem er beide Beine verloren hat, als zwei Bomben während des Boston Marathons am 15. April 2013 explodierten.