Angelina Jolie kann die Erstversorgung von Kindern verlieren, es sei denn, sie folgt diesen Regeln

Nach ihrer Trennung im Jahr 2016 und einem ziemlich langen Sorgerechtsstreit erreichten Angelina Jolie und Brad Pitt eine Sorgerechtsvereinbarung, wonach die Schauspielerin das alleinige Sorgerecht für ihre sechs Kinder behalten sollte, während ihr entfremster Ehemann "therapeutische Besuche" erhalten würde.

Aber die Maleficient Das primäre Sorgerecht für ihre Kinder könnte nun in Gefahr sein.

Laut Gerichtsakten von erhalten CNN In der letzten Woche hat ein Richter der 43-Jährigen befohlen, die Beziehung ihrer Kinder zu ihrem Vater zu verbessern, oder riskiert, das primäre Sorgerecht zu verlieren.

Bild

Getty Images

Das Oberste Gericht von Los Angeles County teilte Jolie, die im September 2016 die Scheidung von Pitt eingereicht hatte, mit, dass "keine Beziehung zu ihrem Vater" für ihre sechs Kinder "schädlich" sei (Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Vivienne) und Knox). Jolie wurde auch vom Richter angewiesen, ihren Kindern zu sagen, dass sie "sicher bei ihrem Vater" sind.

In Zukunft fordert das Gericht nun die Wollte Schauspielerin, um Pitt die Handynummer jedes Kindes zu geben und ihm zu erlauben, mit seinen Kindern zu sprechen, wann immer er will. Der Filmemacher wurde auch verboten, die Texte zwischen Pitt und ihren Kindern zu lesen.

Bild

Getty Images

Die Bestellung skizziert einen gemeinsamen Sorgerechtsplan für den Sommer, in dem die Kinder ihre Zeit zwischen Pitts Wohnung in Los Angeles und London (wo Jolie gerade filmt) aufteilen Maleficient 2).

Da das älteste Kind des Paares, Maddox, 16 Jahre alt ist, ist er Berichten zufolge von dieser Entscheidung freigestellt. Seine jüngeren Geschwister müssen jedoch einen strengen gerichtlichen Plan befolgen, der festlegt, welche Tage sie mit jedem Elternteil verbringen müssen. Wenn Jolie sich weigert, den Forderungen des Gerichts zuzustimmen, kann ihr Sorgerecht für die Kinder in Frage gestellt werden.

"Wenn die minderjährigen Kinder gegenüber ihrem Vater geschlossen bleiben und abhängig von den Umständen, die diese Bedingung betreffen, kann dies zu einer Verkürzung der Zeit führen, die sie bei [Jolie] verbringen, und dazu führen, dass das Gericht das primäre physische Sorgerecht anordnet [Pitt], 'sagte das Gericht der Schauspielerin.

Bild

Getty Images

Nach ihrer Trennung dachte Jolie über die turbulente Zeit nach der Trennung nach zu Menschen, Er gab zu: "Ich hatte meine Höhen und Tiefen. Ich denke, ich bin ein bisschen stärker [dafür]. '

"Wir alle haben unsere schwierigen Zeiten, aber als Mutter haben Sie auch eine Verantwortung in erster Linie gegenüber den Kindern", fuhr sie fort. "Sie gehen durch ihre prägenden Jahre und alles andere kommt danach."

Jolie war kürzlich mit ihren Kindern in London beschäftigt, nachdem sie gerade ihren 43. Geburtstag mit ihrer Brut im Thorpe Park auf Achterbahnen gefeiert hatte.

Wir hoffen, dass Jolie und Pitt um ihrer Kinder willen ihre Sorgerechtsfragen lösen können.