Zoë Kravitz bestätigt, dass sie und Drake einmal eine Sache waren

Zoë Kravitz bestätigt, dass sie und Drake einmal eine Sache waren

Gestern Abend erschien Zoë Kravitz Welche Uhr passiert live um ein altes Beziehungsgerücht anzusprechen: Ja, sie und Drake waren einmal ein Gegenstand. Die beiden waren im Jahr 2013 wieder miteinander verbunden, nachdem sie bei einem Beyoncé-Konzert offenbar beim Küssen erwischt wurden und dann zusammen in einigen Instagrams auftraten.

Bild
Instagram

Bild

Instagram

Ein Zuschauer fragte sie, ob sie und Drake sich jemals verabredet hätten und sie antwortete scherzhaft: "Wir haben eine Minute inne. Aber wir sind sehr gute Freunde. Du weißt schon."

Gastgeber Andy Cohen drängte auf mehr. Lachend fuhr sie fort: "Wir haben ein bisschen rumgehangen. Weißt du, es ist, als würde ich rumhängen, ich weiß nicht, wie du rumhängst ..."

"Er ist ein Süßer!" sie sagte schließlich zusammen mit Kollegin Ilana Glazer. Während sie nicht sagte "wir haben uns verabredet", kommt man auf die Idee. Sehen Sie selbst, unten:

Add Comment

+ 78 = 80